Caatje

Liebe Caatje,

am 01.09.2006 bist Du als Assy´s Tochter in mein Leben gekommen. Schon damals haben wir fast 45 Minuten um Dich gebangt, denn Du wolltest nach der Geburt nicht schnaufen. Du hast mich von Anfang an überall hin begleitet. Du warst im Kinderheim diejenige, die von den Kindern alle Geheimnisse kannte und den Kindern Trost gespendet hast. Vor 2 Jahren erkranktest Du an Diabetes und wieder habe ich um Dein Leben gebangt und Dich nicht aufgegeben. Wir haben noch 2 wundervolle Jahre zusammen gehabt. Nun hatte Dich die Kraft verlassen und Du konntest Deinen Weg nicht mehr mit mir gehen.

So habe ich Dich heute,am 22.05.2017 über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

RIP liebe Caatje, ich werde Dich sehr vermissen.

Caatje zum Waterbuk , geb.: 01.09.2006

  • Vater

    Wishfuldream „Anton“ of the Dreamlike`s Escort, geb.: 25.09.2001, chocolate

  • Mutter

    Assy zur Hemke . geb.: 04.03.2002, chocolate

Caatje ist aus Assy´s letztem Wurf bei uns geblieben. Sie ist eine sehr liebe ausgeglichene Hündin, die durch die Tatsache, dass sie unser Haus nie verlassen hat, ganz besonders schmusig und anhänglich ist.
Ihre besondere Aufgabe ist ihre „Arbeit“ in einem Kinderheim. Dort ist sie für die Kinder Schmusetier, Spielkumpel und Tröster. Es wird ihr nichts zu viel und mit großer Geduld erträgt sie selbst die anstrengensten Kinder.
Im Juni 2009 hatte Caatje ihren ersten Wurf, es waren neun Racker und alle haben ein tolles Zuhause gefunden. Auch die Nachkommen bestechen durch ihr ausgeglichenes Wesen und die Geduld mit Kindern.
Caatje ist nach ihrem letzten Wurf im Frühjahr 2013 ebenfalls ins Rentnerleben gewechselt und hilft ab jetzt bei der Welpenaufzucht